> Allgemein > Häuslebauen im Winter: Mit Norwegerpulli auf der Baustelle

Häuslebauen im Winter: Mit Norwegerpulli auf der Baustelle

Posted on 3. Januar 2014 | Kommentare deaktiviert

Im Winter müssen sich die Bauherren warm anziehen! Denn auf den Baustellen wird es ungemütlich und zugig. Arbeiten ist aufgrund der Temperaturen teilweise auch gar nicht mehr möglich, weil bestimmte chemische Prozesse oder Trocknungsprozesse nicht mehr ablaufen. Wer im Herbst zu bauen beginnt, sollte sich deshalb gut überlegen, welche Arbeiten über den Winter gemacht werden können. Ansonsten heißt es: Warm anziehen und Zähne zusammenbeißen!
Wärmende Strickpullover aus hochwertiger Wolle für alle Bauherren gibt es HIER.

» Tags: , , ,

Comments are closed .